Turnverein Eintracht 1880 Gau-Algesheim
Rückblick auf die Heimspieltage der Volleyballer
Am 14. und 15. Dezember 2019 fanden die Heimspieltage in Gau-Algesheim und Ingelheim statt.
 
Es spielten die Herren 1 gegen SG Südpfalz und BGV Simmern. Der Trainer konnte auf einen großen Kader zurückgreifen und alle Spieler auf ihren Positionen einsetzen und so wurden beide Spiele 3:0 gewonnen. Das Team konnte sich damit in das obere Tabellendrittel der Verbandsliga Süd schieben. Jörg Oeckermann wurde zum MVP gewählt und konnte abermals über die Außen-Angriffsposition glänzen und somit zu beiden Siegen beitragen.
Auch die Damen 1 konnten sich nach zwei deutlichen 3:0 Siegen gegen den TuS Bingen-Büdesheim und gegen den zweiten Gegner Mainz-Bretzenheim durchsetzen. Coach Luke Taggeselle ist mit den 6 Punkten sehr zufrieden und stolz auf die Teamleistung. Mit einem 3. Tabellenplatz ging die Mannschaft in die Winterpause.
Die Damen 2 überwintern auf Platz 6 der Rheinhessenliga. Trotz eines großen Kaders konnte das Team von Trainer Stephan Hassemer seine Möglichkeiten nicht ausschöpfen. Das Spiel gegen TGM Mainz Gonsenheim endete mit 0:3 und das Spiel gegen SV Winterbach mit 0:3. In der Rückrunde will das Team mit einer großen Leistungssteigerung glänzen und wieder ansehnlichen Volleyball zeigen.
Das Team der Damen 3 spielte gegen TV Undenheim und TV Abenheim. Nachdem am letzten Heimspieltag beide Spiele mit 3:0 gewonnen wurden, stehen die Mädels zur Halbzeit auf einem guten 6. Platz.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Zuschauern für die erfolgreiche Unterstützung und wünschen allen ein frohes neues Jahr.
Am Wochenende des 11./12.1.2020 sind wir bereit in der IGS Sporthalle Ingelheim die Rückrunde der Saison 19/20 mindestens ebenso gut zu beginnen und freuen uns auch dann über viele Zuschauer.
 














Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet