Turnverein Eintracht 1880 Gau-Algesheim

                                                 Rehasport für Tumorpatienten

                                                      Angebot des Turnverein Gau-Algesheim 
                                           zur Betreuung in der Krebsnachsorge

Seit über einem Jahr bietet der Turnverein Gau-Algesheim mit den „Fitten Kriegern“ ein Sportangebot speziell für Krebspatienten an. In der geleiteten Gruppe erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, das körperliche, seelische und soziale Gleichgewicht (wieder-)zu finden. Mit verbesserter körperlicher Fitness lässt sich so der Alltag leichter bewältigen. Das Vertrauen in den eigenen Körper steigt, Bewegung stärkt die Abwehrkraft und wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Hier können die Teilnehmer aktiv zu Ihrer Genesung beitragen und beeinträchtigte Muskeln trainieren. Die Beweglichkeit wird verbessert und der Körper wird neu wahrgenommen. Außerdem wird dem Müdigkeitssyndrom Fatigue entgegengewirkt und nicht zuletzt Kontakte geknüpft, um mit Spaß an der Bewegung neue Lebensfreude zu empfinden.
Interessierte Tumorpatienten sollten ihren behandelnden Arzt ansprechen und sich eine Reha-Verordnung ausstellen lassen – diese berechtigt zu 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten. Die Verordnung muss bei der Krankenkasse zur Genehmigung eingereicht werden. Mit der genehmigten Verordnung vereinbaren sie dann mit der speziell ausgebildeten Übungsleiterin Heike Mannchen  einen Termin zum Erstgespräch. Danach werden sie Mitglied der Fitte-Krieger-Gruppe mit bis zu 15 Teilnehmern, um mit viel Spaß die Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer zu verbessern.

Übungsstunden:    Donnerstag 16.30 Uhr

Übungsort:               Turnhalle Appenheimer Str. 5

Übungsleiterin:      Heike Mannchen  Mail:  mannchen@gmx.net oder 0175-1044140

     >>zum Flyer<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet