Turnverein Eintracht 1880 Gau-Algesheim

Kampfsport

Aikido
ist eine japanische „weiche“ Kampfkunst, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus alten japanischen Kampfkünsten entwickelte.
Aikido ist die Kunst des Nicht-Kämpfens!
Ja! So paradox das klingt, geht es gerade darum, einem Angreifer nicht mit Gewalt und Gegenkraft zu begegnen, sondern die Kraft des Angriffs zu leiten, abzuwenden und umzulenken.
Das gelingt im den Maße, in dem der Körper  Angriffe- aus der eigenen Mitte heraus- durchlässig und geschmeidig beantworten kann.
Die Bewegungen sind elegant, harmonisch - fließend und Spiralförmig.
Deshalb trainieren wir – über Hebel und Technik hinaus- Vorstellungskraft,
Konzentration und Achtsamkeit im Umgang mit dem jeweiligen Übungspartner.
Da es keine Wettkämpfe gibt, fördert sich ganz von selbst eine entspannte
Übungsatmosphäre. Aikido wird mit einem Partner im Wechsel als Angreifer
und Verteidiger trainiert.
Hier in Gau-Algesheim sind wir eine gemischte Gruppe zwischen 13-50 Jahre
alt, beiderlei Geschlechts von absoluten Profis bis hin zu frischen Anfängern.
 
Trainingszeit:   Donnerstags 20.00 - 22.00 Uhr
                                Montag          20.00 - 22.00 Uhr     
Trainingsort:   Turnhalle Appenheimer Straße  Übungsraum "Unterm Dach“

Übungsleiter:  Volker Knau Tel.:  06132-40097

 

 


Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet