Turnverein Eintracht 1880 Gau-Algesheim

Die Osterferien turnend erleben

Die Leistungsriege des Turnvereins Gau-Algesheim führte ein viertägiges Osterturncamp durch.
14 Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren turnten, kletterten, sprangen und spielten vier Tage in der heimischen Vereinshalle. Die Arbeit in Kleingruppen intensivierte das Training und schaffte durch alters- und leistungsgemischte Phasen eine Atmosphäre des Miteinanders.
Besonders schön zu sehen war, wie Groß und Klein sich gegenseitig unterstütze und bereicherte. Ein Novum im Camp war der Besuch eines Indoorspielplatzes. Hier konnten sich am Nachmittag Turnerinnen und Trainer nach einer dafür verkürzten Trainingseinheit amüsieren.
Das Highlight war jedoch eine Wissensjagd durch Gau-Algesheim mit Aufgaben wie „Was zeigt der Maskoppsche Plan“? „Bildet eine Hebefigur im heiligen Garten“ sowie „Schießt ein Selfie mit den zwei größten Bücherwürmern im Herzen Gau-Algesheims“.
Diese und andere Aufgaben sollten in der Gruppe gemeinsam oder mit der Hilfe von Passanten gelöst werden. Abschließend wurde in einer Feedbackrunde Anregungen für weitere Camps gesammelt, besonders für das Sommerturncamp, welches 2016 zum 10.Mal stattfinden wird.
Ein Dankeschön an alle Helfer, Trainer und Vorstand, welche das Camp zu einem Erfolg machten.



 


Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet