Turnverein Eintracht 1880 Gau-Algesheim

 

Wie bunt war das denn 

Der Turnverein Eintracht beim Deutschen Turnfest in Berlin

55 sportbegeisterte Vereinsmitglieder nahmen im Juni am Deutschen Turnfest in Berlin teil. Nach der Anreise mit dem Bus oder der Bahn stürzte man sich in das bunte Treiben des Turnfestes, getreu dem Motto „Wie bunt ist das denn“.
Bunt war auch die Gruppe des Turnvereins. Turnerinnen, Volleyballerinnen, Trainer und Trainerinnen, Vorstandsmitglieder und Eltern waren dabei.
Die Turnerinnen absolvierten ihre Wettkämpfe und belegten hervorragende Plätze und die weibliche Volleyballmannschaft U18 wurde in ihrer Altersklasse Vizemeister.
Verschiedene Fortbildungsprogramme der Akademie wurden besucht und in den Ausstellungshallen sich über neue Sportgeräte und Trends informiert. Die ganze Bandbreite des sportlichen Angebotes des DTB wurde vorgestellt und je nach Interesse schaute man bei den unterschiedlichsten Wettkämpfen zu.
Neben den bekannten Sportarten wie dem Geräteturnen, der rhythmischen Sportgymnastik, der Wettkampfaerobic war es besonders interessant in die Randsportarten hineinzuschnuppern. So konnte man bei der Deutschen Meisterschaft im Bouldern oder auch beim Trampolinspringen und Rhönradfahren zuschauen und mit den Sportlern mitfiebern.
Auch die Darbietungen der Turngala bleiben unvergessen sowie die Verabschiedung des Weltklasseturners Fabian Hambüchen im Rahmen der Stadiongala.
Wer von all dem immer noch nicht genug hatte, besuchte eine der vielen Aktionsbühnen und holte sich hier weitere Anregungen für die nächste Übungsstunde im Verein.
Bei einem solch vielfältigen Programm waren die Tage sehr lang und die Nächte entsprechend kurz. Viel zu schnell verging die Zeit in Berlin und allen ist klar, dass man beim nächsten Deutschen Turnfest 2021 in Leipzig wieder dabei ist.

Folgende Turnerinnen absolvierten Wettkämpfe:
Maya Michel und Jana Jubileum starteten beim Deutschland Cup,
Helena Wittelsbach, Maxima Duch, Julia Ecarius, Linn und Fee Ewald nahmen an den Wahlwettkämpfen teil.

Mannschaft der Volleyballerinnen:
Halle: Marie Lang, Hannah Dengler, Sofia Stanevics, Eliane Homann, Karen Tiedtke, Vanessa Demaske und Julia Ecarius (Coach: Angela Ecarius)
Beach 1: Natalie Grün, Marie Ecarius
Beach 2: Julia Klesy, Paula Ewald, Maya Michel (Coach: Luke Taggeselle)

>>Bilder<<


 


weiter zu:

Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet